Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen der Online-Shops https://ebooks.gromaverlag.ch und https://gromaverlag.ch.
Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB. Der Einbeziehung von AGBs eines Käufers, die unseren AGB widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.
2. Zustandekommen des Vertrags
Alle Angaben bei der Warenpräsentation im Online-Shop sind unverbindlich.
Mit Anklicken des Buttons «Zahlungspflichtig bestellen» geben Sie ein verbindliches Angebot ab, einen Vertrag mit Ihnen entsprechend den Angaben in Ihrer Bestellung zu schließen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.
3. Preise und Versandkosten
Die Preise in der Bestellbestätigung sind verbindlich und enthalten die Versandkosten.
4. Zahlungsbedingungen
www.gromaverlag.ch
Die Zahlung erfolgt

  • per Vorkasse. Der Käufer erhält eine Rechnung, nach Zahlungseingang erfolgt die Lieferung.
  • mittels Kreditkarte

www.ebooks.gromaverlag.ch
Die Zahlung erfolgt mittels Paypal oder Kreditkarte

5. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.
6. Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Lager an die von Ihnen angegebene Adresse.
Wir sind ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn wir die Ware unsererseits ordnungsgemäss bestellt haben, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurden. Voraussetzung ist, dass wir die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben und den Käufer über diesen Umstand unverzüglich informiert haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Waren verpflichtet.
Transportschäden oder Verunreinigungen während des Transportes müssen sofort bei Eintreffen der Ware festgestellt und der Groma Verlag GmbH mitgeteilt werden.
Beim Kauf von digitalen Produkten erfolgt die Lieferung, sofern nicht anders vereinbart, durch das Bereitstellen eines Links oder einer Datei zum Download auf Ihr Speichermedium. Im Falle eines Kaufs eines digitalen Produkts liegt es im Verantwortungsbewusstsein des Kunden, geeignete Software bereitzuhalten, die ein ordnungsgemässes Öffnen und Lesen der Dateien und Inhalte ermöglicht.
7. Gewährleistung und Haftung
Liegt ein von Groma Verlag GmbH zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller eine Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen.
Weitergehende Ansprüche des Käufers – gleich aus welchem Rechtsgrund – sind ausgeschlossen. Groma Verlag GmbH haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Groma Verlag GmbH nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.
8. Nutzungsbedingungen für eBooks
Der Käufer erwirbt ein einfaches, nicht übertragbares und zeitlich nicht limitiertes Recht (Nutzungslizenz) zur Nutzung von eBooks.
Der Käufer darf eBooks nur für den eigenen persönlichen Gebrauch kopieren. Nicht gestattet sind: Weitergabe an Dritte, entgeltliche oder unentgeltliche Weitergabe über das Internet, Weiterverkauf, Nutzung zu kommerziellen Zwecken.
9. Copyright
© Groma Verlag GmbH
Das Copyright über sämtliche Inhalte, die der Käufer beim Groma Verlag GmbH erworben hat, verbleibt beim Groma Verlag GmbH oder deren Autoren.
Dem Käufer werden keine Verwertungsrechte eingeräumt. Insbesondere darf er die erworbene Ware weder digital noch in gedruckter Form vollständig oder auszugsweise verbreiten, öffentlich zugänglich machen oder in anderer Form an Dritte weitergeben. Das Recht zur Vervielfältigung ist auf Vervielfältigungshandlungen beschränkt, die ausschließlich dem eigenen Gebrauch dienen.
Der Käufer ist nicht berechtigt, Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen oder andere Rechtsvorbehalte von den Waren zu entfernen.
Im Fall einer unberechtigten Nutzung durch den Käufer oder einen Dritten verpflichtet sich der Käufer zur Zahlung einer angemessenen Entschädigung an die Groma Verlag GmbH bzw. wird dazu durch die Groma Verlag GmbH eingeklagt.
10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht, Gerichtsstand ist Zürich.

Lieferung

Versandkosten

Ebooks
Für digitale Dokumente (eBooks) fallen keine Versandkosten an.

Bücher
Keine Versandkosten

Handel / Wiederverkäufer, Buchhandlungen
Die Tarife gelten nicht für den Handel / Wiederverkäufer. Bitte melden Sie sich beim Verlag, info@gromaverlag.ch.
Die Portoberechnung erfolgt gewichtsabhängig laut jeweils gültiger Preisliste der schweizer oder deutschen Post.

Zahlungsart

– Zahlung per Vorauszahlung. Sie erhalten eine Rechnung. Nach Bezahlung wird die Ware verschickt.
– Zahlung mit Kreditkarte

Lieferungen nach Deutschland

Die Auslieferung für Deutschland erfolgt zollfrei ab unserem Lager in Deutschland.

Stand der Informationen: November 2021

Menü